DSGVO - Umsetzung: Praktische Vorbereitung für KMU - Erste Schritte

 

Die Umsetzungsfrist der EU-Datenschutz-Grundverordnung läuft zum 25. Mai 2018 aus und zum Schutz von personenbezogenen Daten müssen Unternehmer und Unternehmen zahlreiche Anforderungen erfüllen.

Um den Weg zu einem datenschutzkonformen Handeln zu ebnen, ist ein Zusammenspiel zwischen Datenschutz, Datensicherheit und Informationstechnologie essentiell.

  • Wissen Sie, welche Prozesse bei Ihnen im Unternehmen mit personenbezogenen Daten operieren?DSGVO News
  • Wollen Sie erfahren, wie Sie erhebliche Bußgelder, Reputations- und Kundenverluste durch mögliche Datenschutzvorfälle vermeiden können?
  • Können Sie als Geschäftsführer auch Datenschutzbeauftragter sein?
  • Wie sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter?
  • Welche technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM) müssen berücksichtigt und etabliert werden?
  • Welche Prozesse müssen wie dokumentiert werden für die Aufsichtsbehörden?
  • Was ist ein Datenflussdiagramm?

Um sich optimal auf die Verordnung vorzubereiten und die anstehenden Maßnahmen angehen zu können, geben verschiedene Referenten an diesem Abend einen Überblick und beantworten gerne Ihre Fragen. Auch aus dem Alltag eines Datenschutzbeauftragten wird berichtet.

 

Hier anmelden!

 

 

Veranstalter:  SIBB e.V.

GDPR Newsmeldung

Datum:            19. April 2018

Uhrzeit:           17.00 – 20.00 Uhr

Ort:                  Direkt Marketing Center Berlin - Deutsche Post AG

Friedrichstr. 45

10969 Berlin

 

 

AGENDA

DSGVO und Rechtssicherheit in der Praxis?
Mike Rasch, datarea GmbH
Jedes unternehmerisches Handeln birgt Risiken; ein vertrags- und gesetzeskonformes Handeln bedingt zumindest diese zu erkennen. Welche Grundlagen und rechtlichen Herausforderungen im Zuge der Umsetzung der DSGVO für Unternehmer bestehen, wird anhand von Best-Practise-Erfahrungen sowie unter Haftungsgesichtspunkten pragmatisch dargestellt.

Wie sollten Sie vorgehen, um ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) zu etablieren?
Martin Peters, Sec2do GmbH
Lernen Sie die wesentlichen Schritte zur Einführung eines Datenschutzmanagementsystems nach DSGVO kennen. Womit sollten Sie beginnen und worauf sollten Sie achten.

DSGVO-Vorbereitung: Die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
Thomas Wolf, alpha 2000 GmbH
Welche Änderungen ergeben sich von BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) hin zur DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) bei den TOMs? Ein Überblick und Beispiele aus der Praxis.

Eine datenschutzkonforme Odyssee für den Mobilbereich
Thomas Schubert, D-LABS GmbH
Welche Mobilstrategie passt zu meinem kleinen Unternehmen, wie stelle ich sicher, dass meine Mitarbeiter persönliche und firmeninterne Daten nicht durcheinander bringen? Das Ringen um die DSVGO-sichere Strategie!

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

Veranstalter: SIBB e.V.